Frau-Holle-Straße 43, 81739 München
089 – 60 51 98
ifg(at)ifg-muenchen.com

News

InfoBrief 1. Quartal 2021

Veröffentlichungen und Vorträge (Publications and Presentations) In der Publikation “Regionale Differenzen in der Diabetesprävalenz – Bestimmt der Wohnort das Diabetesrisiko? Ergebnisse einer Analyse der Situation in München” (R. Landgraf, G. Neubauer et al., Diabetes aktuell 2021, 19, 32-40) stellt das IfG-Team die Ergebnisse einer Studie zur Diabetessituation in München vor. Innerhalb Münchens konnten deutliche Unterschiede…
Read more

InfoBrief 4. Quartal 2020

Wir danken Ihnen für die gute Zusammenarbeit und wünschen ein erfolgreiches gesundes neues Jahr 2021! Ihr IfG-Team   Veröffentlichungen und Vorträge (Publications and Presentations) Als wissenschaftlicher Leiter war Prof. Neubauer bei der Organisation und Durchführung des 19. Europäischen Gesundheitskongresses beteiligt. Dieser wurde am 26. und 27. Oktober als kostenlose Digitalveranstaltung ausgerichtet. Im Rahmen davon moderierte…
Read more

InfoBrief 3. Quartal 2020

Veröffentlichungen/Vorträge (publications and reports) Auch die Aktivitäten im dritten Quartal fanden coronabedingt weitgehend digitalisiert statt. So sprach Prof. Neubauer in einer Webkonferenz zu dem Thema „Überkapazitäten sind keine Reserven“. Die Veranstaltung wurde von Health Care Bayern organisiert und war kostenfrei. Rund hundert Teilnehmer hatten sich hierzu registriert. Die Kernaussage des Vortrags war, dass Überkapazitäten an…
Read more

InfoBrief 2. Quartal 2020

Vorträge/ Veröffentlichungen (publications and reports) Bedingt durch die Corona-Krise fand in diesem Jahr der 27. Deutsche Krankenhaus-Controller-Tag am 11. und 12. Mai 2020 digital statt. Zu der Tagung trug Prof. Neubauer per Videoschaltungen zweifach bei. Zum einen referierte er zur „Rationalen Bevorratung in Pandemien“. Diese Sitzung leitete Dr. Peter Leonhardt. Zum anderen diskutierte Prof. Neubauer…
Read more

Report Orale Antikoagulation Im Fokus: Vorhofflimmern

Welchen Beitrag leisten innovative NOAK im deutschen Gesundheitssystem? Eine aktuell herausgegebene Publikation des Instituts für Gesundheitsökonomik (IfG) „Orale Antikoagulation Im Fokus: Vorhofflimmern“ betrachtet das Thema orale Antikoagulation aus verschiedenen Blickwinkeln. Anhand empirischer Daten werden unter anderem die Themen:  Arzneimittelausgaben, Kosten von Folgeerkrankungen, und patientenrelevanter und gesellschaftlicher Nutzen der verschiedenen Therapien behandelt. Die umfangreiche Übersicht empirischer Daten…
Read more

InfoBrief 1. Quartal 2020

Veröffentlichungen/Vorträge (publications and reports) „Corona-Krise: Schaffen wir das?“  lautet der Beitrag von Prof. Neubauer für die Zeitschrift Rheuma Management (4/2020). Im Mittelpunkt steht die Frage, wie eine Kapazitätsreserve im Gesundheitssystem aufgebaut werden kann, ohne gleichzeitig unwirtschaftliche Überkapazitäten finanzieren zu müssen. The leading question is how we can hold reserve capacities in the future healthcare for…
Read more

InfoBrief 4. Quartal 2019

Wir danken Ihnen für die gute Zusammenarbeit und wünschen ein erfolgreiches gesundes neues Jahr 2020! Ihr IfG Team Veröffentlichungen/ Vorträge Prof. Neubauer discusses the topics controlling, reimbursement of dialyses treatment and ophthalmology between economics and medicine. „Controlling mit Ziel“ lautet ein Kurzkommentar von Prof. G. Neubauer, veröffentlicht in der f&w 12/2019. Darin wird betont, dass…
Read more

InfoBrief 3. Quartal 2019

  Kontakte mit Japan Prof. Neubauer lässt sich vom japanischen Sozialstaatsekretär der japanischen Botschaft H. T. Ansai über die Situation der Pflege in Japan informieren. Prof. Matsumoto und Frau Juno Matsumoto diskutieren im IfG die Möglichkeiten der privaten Krankenversicherung in Deutschland und Japan. In beiden Ländern fördern die privaten Krankenversicherungen die Einführung von Innovationen. Prof.…
Read more

InfoBrief 2. Quartal 2019

Münchner Ärzte Praxisnetz West und Umgebung e.V. Das „Münchner Ärzte Praxisnetz West und Umgebung e.V.“ präsentierte unter Moderation von Prof. G. Neubauer ein neues IT-gestütztes Kommunikationsnetz. Dieses erlaubt Ärzten nach Zustimmung der Patienten die Krankheitsgeschichte vollumfänglich einzusehen. Daraus ergibt sich eine abgestimmte Therapieplanung, die unnötige Zweitbehandlungen vermeidet. Das Ärztenetz arbeitet eng mit dem Krankenhaus Pasing…
Read more