ältere Publikationen

Neubauer, G. (2015): Versorgungsstärkungsgesetz 2015 –  ein palliatives Gesetz?; in: Rheuma Management Juli/August 2015, Seite 16-18. Link

Neubauer, G. (2015): “Durchblick statt Durchschnitt”; in: f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus, Nr. 7, Juli 2015, 32. Jahrgang, Seite 568-571.

Neubauer, G. (2015): Die wichtigste Ressource – Qualität durch modernes Personalmanagement; in: KU Gesundheitsmanagement, Ausgabe 5/2015, Seite 24-27.

Neubauer, G. (2014): Gesundheitsfonds – kaum effizient und wenig transparent. In: Kifmann M., Wasem J., Jahn R., Staudt S., Jacobs K., Greß S., Neubauer G.: Gesundheitsfonds – effizientere Steuerung des Gesundheitssystems?, Wirtschaftsdienst, August 2014, Volume 94, Issue 8, pp 535-552. Link

Neubauer, G. (2014): Finanzautonomie – Flexibilisiertes Entgeltsystem für eine nachhaltige Reform. In: KU Gesundheitsmanagement, Nr. 5/2014, Seite 28-30.

Neubauer, G. (2014): Die ökonomische Zukunft der Krankenhäuser in Deutschland. In: Gesundheitsökonomie und Qualitätsmanagement, Nr. 19, Seite 26-35, PDF.

Neubauer, G. (2013): Im Nebel der Subventionen. In: f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus, 5/2013, Seite 486-488.

Neubauer, G. (2013): Patient gesund – Mitarbeiter krank. In: Personalwirtschaft – Magazin für Human Resources, Spezial Gesundheitsbranche, extra 2013

Neubauer, G. (2013): Gesellschaftliches Altern aus der Perspektive der Gesundheitsökonomie. In:  AOK Baden-Württemberg (Hrsg.): Gesund alt werden. Rehabilitation maßgeschneidert, 2013, ISBN: 978-3-89838-678-4

Neubauer, G. (2013): Ist regionale Steuerung leistungsfähiger als Zentralismus?. In: Zeitschrift für Gesundheitspolitik, 2/2013, S. 35-53, Linzer Institut für Gesundheitssystem-Forschung (LIG)

Neubauer, G.; Voss, P. (2013): Zehn Jahre Komplexpauschalen Akut-Reha. In: KU Gesundheitsmanagement 5/2013, S. 65-69, PDF

Neubauer, G. (2012): Gastkommentar: Bonuszahlungen – falsche Anreize für Ärzte? In: chefarzt aktuell – Informationsdienst für leitende Krankenhausärzte  Nr. 2/2013, PDF

Neubauer, G. (2013): Ist die Bürgerversicherung die bessere Alternative?. In: Rheuma Management März/April 2013, Wortreich Verlag, PDF

Neubauer, G. (2013): Controlling im Jahr 2033. In: KU Spezial Controlling und Medizincontrolling im Krankenhaus 2013, April 2013, ISBN: 978-3-944002-17-0

Neubauer, G. (2013): Die Krankenhausfinanzierung aus ordnungspolitischer Sicht. In: GoingPublic Sonderbeilage April 2013 “Healthcare 2013”

Neubauer, G. (2013): Der demografische Wandel: Herausforderungen an die Gesundheitsversorgung, die Arbeitswelt und die Gesellschaft. In: Burger, Stephan (Hrsg.): Alter und Multimorbidität – Herausforderungen an die Gesundheitsversorgung und die Arbeitswelt, medhochzwei Verlag, Juni 2013, ISBN: 978-3-86216-109-6

Neubauer, G. (2013): Teurer Ausfall. In: f&w Nr. 2/2013, S. 172-175, PDF

Neubauer, G. (2012): Wer soll Gesundheitsunternehmen besitzen und führen?. In: Schriftenreihe „Vivantes Impulse“ Nr. 12/2012, MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Berlin

Neubauer, G. (2012): Hat Deutschland das beste Gesundheitssystem?. In: Völker, I.; Dormann, F. (Hrsg.): Soziale Ordnungspolitik im 21. Jahrhundert: Festschrift zum 70. Geburtstag von Ulf Fink, Georg Thieme Verlag, S. 120-127

Neubauer, G. (2012): Perspektiven für den Krankenhausmarkt. In: ImpliconPlus Nr. 7/12. PDF

Neubauer, G. (2012): Gastkommentar. In: chefarzt aktuell – Informationsdienst für leitende Krankenhausärzte  Nr. 5/2012, S. 93-95, PDF

Neubauer, G. (2012): Erfolgsfaktor Controlling – mit geht vieles, ohne geht nichts. In: KU Spezial Controlling 2012

Neubauer, G. (2012): Mehrwertsteuer für Gesundheitsdienstleistungen: Mehr kostet weniger. In: f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus 2/2012, S. 160-163

II. Forschungsgebiete 2012 und 2013

Gesundheitsversorgung
  • “Kompass Gesundheitspolitik” – Erstellung einer Expertise zur Neuausrichtung des GKV-Gesundheitssystems an den Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (mit vbw) PDF
  • “Die Bürgerversicherung – Mythos und Wahrheit” – Sachlicher Überblick über die Konzepte der Parteien und die Folgen der Bürgerversicherung (mit vbw) PDF Link
Krankenhaus
  • Forschungsprojekt zur qualitätsgesicherten Behandlung hämato-onkologischer Patienten durch eine supportive, multimodale häusliche Versorgung – Expertise zur Umsetzung des Hessischen Onkologiekonzepts
Ambulant-ärztliche Versorgung
  • Wissenschaftliche Begleitung eines Modellprojekts zur Verbesserung der Versorgungsqualität und Versorgungswirtschaftlichkeit von Dialysepatienten
  • Volkswirtschaftliche Bedeutung von Hörschäden und Möglichkeiten zur Reduktion deren Folgekosten PDF
  • Chancen und Risken für Ärztenetze unter den zukünftigen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen
Arzneimittel
  • Erstellung von Dossiers zur Nutzenbewertung von Arzneimitteln nach §35a SGB V (verschiedene Auftraggeber)
  • Literaturanalyse zur Bewertung der Patientenindividuellen Arzneimittelverblisterung
  • Wissenschaftliche Begleitung des Modellvorhabens der AOK-Bayern zur Patientenindividuellen Verblisterung für Bewohner von Pflegeheimen PDF
  • Möglichkeiten und Vorteile einer Preisdifferenzierung bei innovativen Arzneimitteln (Studie in Zusammenarbeit mit Prof. Morasch / UniBW)
Rehabilitation / Pflege
  • Begleitung eines Software-Unternehmens bei der Entwicklung und Einführung einer Patienten-Steuerungs-Software in einer Reha-Klinik
  • Abschätzung der Auswirkungen des Pflegeneuausrichtungsgesetzes 2012 auf einen international tätigen Gesundheitskonzern
Sonstiges
  • Kostenanalyse und betriebswirtschaftliche Kalkulation von physiotherapeutischen Leistungen in bayerischen Physiotherapie-Praxen
  • Ausarbeitung eines Konzepts zur strukturierten Weiterentwicklung und zukünftigen Positionierung einer bayerischen Gesundheitsregion
  • Machbarkeitsstudie zu sektorenübergreifenden Versorgungsprozessen mit dem Zentralinstitut für die Kassenärztliche Versorgung in Deutschland

III. Bücher aus dem IfG:

“Ein Jahrzehnt Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik 2000-2010 – Ausgewählte Beiträge von Günter Neubauer”: Ab sofort sind Band I und Band II für jeweils 10 Euro zzgl. Versandkosten hier zu bestellen (Bezahlung per Rechnung).

Band_1                  Band_2

Band I beinhaltet Artikel zu den Themengebieten Gesundheitsreformen, Krankenhausversorgung und medizinische Rehabilitation sowie zu Ambulante ärztliche und ärztlich verordnete Versorgung. (Inhaltsverzeichnis)

Band II beschäftigt sich mit Managed Care und Steuerung durch Vergütung, Wirtschaftlichkeitsbewertung – Kosten-Nutzen-Analysen sowie der Zukunftsfähigkeit der deutschen Gesundheitsversorgung. (Inhaltsverzeichnis)