Frau-Holle-Straße 43, 81739 München
089 – 60 51 98
ifg(at)ifg-muenchen.com

InfoBrief 2. Quartal 2020

Vorträge/ Veröffentlichungen (publications and reports)

Bedingt durch die Corona-Krise fand in diesem Jahr der 27. Deutsche Krankenhaus-Controller-Tag am 11. und 12. Mai 2020 digital statt. Zu der Tagung trug Prof. Neubauer per Videoschaltungen zweifach bei. Zum einen referierte er zur „Rationalen Bevorratung in Pandemien“. Diese Sitzung leitete Dr. Peter Leonhardt. Zum anderen diskutierte Prof. Neubauer am Ende der Tagung mit Prof. Thomas Mansky über Konsequenzen und Folgerungen aus der Corona-Krise für die deutsche Krankenhausversorgung. Professor Neubauer schlug in Anlehnung an die NATO eine ähnlich strukturierte EU-Gesundheitsallianz vor.

Professor Neubauer discussed the rational stockpiling in pandemics as well as the implications of the covid-19 crisis for German hospital care.

Im Rahmen von Healthcare Bayern moderierte Prof. Neubauer ein Webinar, in dem Prof. Andreas Beivers (Hochschule Fresenius) zu dem Thema „Gesundheitsökonomie in der Corona-Krise – wichtiger denn je!“ beitrug. Im Mittelpunkt stand die These, dass die Corona-Krise den Reformbedarf der deutschen Krankenhausversorgung deutlicher und nicht überflüssig machte. „Was vor Corona richtig war, ist auch nach Corona richtig“ war eine der Thesen, die eine rege Diskussion auslöste.

The leading hypothesis on a webinar moderated by Professor Neubauer was that the covid-19 crisis points out the need for reform of the German hospital care even more.

Anlässlich einer Beiratssitzung der Alloheim-Gruppe referierte Prof. Neubauer als ein Mitglied des Beirats über Strategien gegen den Widerstand zu investorengestützten Gesundheitseinrichtungen, insbesondere Pflegeheimen. Im Mittelpunkt standen Überlegungen zur sich verschärfenden Diskussion im politischen Raum zur intensivierten Investition von externen Kapitalgebern in Gesundheitseinrichtungen in Deutschland.

The focus of a report of Professor Neubauer was on considerations regarding the political discussion on growing investment by external capital providers in German healthcare facilities.

Das IfG veröffentlichte eine Broschüre zu: „Orale Antikoagulation im Fokus: Vorhofflimmern“. Die Broschüre ist auf der Homepage des IfG abrufbar. Den inhaltlichen Mittelpunkt spielen Berechnungen zur Krankheitslast und zum volkswirtschaftlichen Nutzen von innovativen NOAKs im deutschen Gesundheitssystem.

The institute published a booklet on calculations on the burden of disease and the economic benefit of innovative NOAKs in the German healthcare system.

 

Am IfG wurde ein Bericht zur Sinnhaftigkeit einer Versicherung gegen Berufsunfähigkeit, insbesondere für Pflegeberufe, erstellt. Es ist zu erwarten, dass infolge der Corona-Krise die Rate der Berufsunfähigkeit bei den Gesundheitsberufen ansteigt. Umso wichtiger ist es deshalb, für Betroffene aber auch für Arbeitgeber entsprechend Vorsorge zu treffen. Der Bericht wird im 3. Quartal veröffentlicht werden und auch auf der Homepage des Instituts zu finden sein.

A report on the appropriateness of an insurance against occupational disability, especially for nursing professions, will be published in the third quarter of the year.

 

Beratung/Projekte (consultation and projects)

Ein Bericht über die wirtschaftliche Situation der Heilmittelerbringer in Deutschland ist weitgehend abgeschlossen und wird im nächsten Quartal in die gesundheitspolitische Diskussion eingebracht. Im Ergebnis zeigt sich, dass ein beträchtlicher Vergütungsrückstand für Leistungen der Heilmittelerbringer in Deutschland besteht.

An analysis of the economic situation of physical therapy shows a considerable remuneration deficit for services provided by physical therapists in Germany.

Das IfG hat im Rahmen der Studie Cities Changing Diabetes (CCD) einen weiteren Analyseschritt fertiggestellt, nämlich: „Gesundheitsrelevante Strukturmerkmale ausgewählter Münchner Stadtbezirke“. Es zeigt sich, dass die Diabetesprävalenz in einzelnen Stadtbezirken mit typischen sozioökonomischen Merkmalen korreliert ist. Dies soll Ansatzpunkt für ein entsprechendes Maßnahmenprogramm werden.

The analysis on health-related structural features of certain urban districts of Munich shows that the prevalence of diabetes correlates with typical socioeconomic characteristics.

Das IfG hat begonnen eine Erhebung zur wirtschaftlichen Situation von radiologischen Praxen in Bayern durchzuführen. Grundlage hierzu soll ein ausführlicher Fragebogen werden, der Ende des Quartals fertiggestellt wurde.

The institute conducts a survey on the economic situation of radiology practices in Bavaria.

Das IfG hat die Aufgabe übernommen, Argumente für und wider investorengestützte MVZs zu sammeln und zu bewerten. Die Studie soll bis zum Herbst fertiggestellt sein.

The institute is collecting and evaluating arguments for and against investor-supported MVZs (medical care centres).

 

Beiräte/Aufsichtsräte (advisor reports)

Die Corona-Krise prägte die Diskussion und Arbeit in den Aufsichtsräten und Beiräten, an denen Prof. Neubauer teilnahm. Es ging insbesondere um die Frage der Organisation von Prävention wie auch der Finanzierung durch angeordnete Umstellung bzw. Ausfall des normalen Betriebsablaufs.

The covid-19 crisis dominated the discussion and several advisor reports in which Professor Neubauer participated.