Frau-Holle-Straße 43, 81739 München
089 – 60 51 98
ifg(at)ifg-muenchen.com

News

InfoBrief 02/2016

+++ BERATEN +++ Prof. G. Neubauer und Peer Voss (Mitarbeiter am IfG) führen ein Informationsgespräch mit MdL B. Seidenath über Chancen und Risiken eines kommunalen Vermittlungsportals „Nachbar hilft Nachbar (NHN)“, das vom Institut für Gesundheitsökonomik entwickelt wurde. Im Unterschied zu ähnlichen Angeboten zeichnet sich unser Konzept dadurch aus, dass es ein internetgestütztes Vermittlungsportal ist, das…
Read more

Neue Veröffentlichung

GOÄ-Reform – Anpassung an den EBM? Gastkommentar von Prof. G. Neubauer erschienen in: Arzt und Wirtschaft: Gastkommentar: 01/2016, Seite 3 hier zum Downloaden: Gastkommentar Arzt & Wirtschaft 1_2016

Neue Veröffentlichung

“Fälle, Fälle, Fälle!” kann nicht für alle Krankenhäuser gelten! Interview mit Prof. G. Neubauer Das DRG-System sollte nach dem Willen seiner Initiatoren kein starres System sein, sondern immer wieder an Veränderungen angepasst werden können. Es wird von Befürwortern oft als “lernendes System” bezeichnet. Doch es besitzt durchaus Mängel und das Potenzial für Veränderungen, wie Prof.…
Read more

InfoBrief 01/2016

+++ ERFOLGREICHES NEUES JAHR+++ Prof. Günter Neubauer und sein Team am Institut für Gesundheitsökonomik wünschen allen ein frohes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr! +++ DISKUTIEREN +++ Prof. G. Neubauer trägt auf dem 9. Nationalen Qualitätskongress Gesundheit in Berlin zu dem Thema „Wie viele Krankenhäuser braucht Deutschland unter Qualitäts- und Versorgungsgesichtspunkten?“ vor. Prof. G. Neubauer argumentiert, dass…
Read more

InfoBrief 11 / 2015

+++ FROHE WEIHNACHTEN +++ Prof. Günter Neubauer und sein Team am Institut für Gesundheitsökonomik wünschen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise ihrer Familien und Freunde und freuen sich auf ein weiteres erfolgreiches Jahr mit spannenden Themen und neuen Herausforderungen. +++ BERATEN +++ Prof. G. Neubauer besucht ein Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie. Dabei stand die…
Read more

InfoBrief 10 / 2015

+++ BERATEN +++ Prof. G. Neubauer moderierte am 14. Europäischen Gesundheitskongress in München mehrere Themenschwerpunkte in den Bereichen Reha und Gesundheitsversorgung. Der Kongress wurde auch dieses Jahr wieder hervorragend unter der Leitung von Frau Claudia Küng organisiert und durchgeführt. Die Programmkommission unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. G. Neubauer freut sich schon jetzt auf den…
Read more

Neue Veröffentlichung

Versorgungsstärkungsgesetz 2015 – ein palliatives Gesetz? Das Versorgungsstärkungsgesetz (VSG) ist vom Bundestag beschlossen. Es dürfte damit ab dem 01. Januar 2016 in Kraft treten. Damit folgt innerhalb von vier Jahren ein zweites Gesetz, das dem demografischen Wandel Einhalt gebieten will. Schon das Versorgungsstrukturgesetz (VStG) aus dem Jahr 2012 hatte sich in erster Linie darauf konzentriert, den entstehenden Mangel…
Read more

InfoBrief 08/09 2015

August  +++ FORSCHEN +++ Anfang August diskutiert Prof. G. Neubauer mit einer Krankenkasse die Umsetzungsmöglichkeiten des am IfG entwickelten Patienten-Souveränitäts-Stärkungs-Modell (PSSM). Das Model beinhaltet eine direkte Mitwirkung für Versicherte und Patienten bei der Steuerung ihrer gesundheitlichen Versorgung. +++ BERATEN +++ Prof. G. Neubauer und Dr. Kämper erklären Vertretern von Krankenkassen Ansätze zur Unterstützung der häuslichen…
Read more

InfoBrief 07/2015

+++ DISKUTIEREN +++ Prof. G. Neubauer trägt am 9. Juli beim Arbeitskreis Gesundheitswirtschaft von vbw zur Bedeutung und Zukunft der Gesundheitswirtschaft vor. Prof. G. Neubauer betont den globalen Aspekt mit Blick auf die Wachstumsmärkte China und Indien und sieht aber auch für Deutschland national und regional erhebliches Entwicklungspotential. Die Gesundheitswirtschaft wird mehr und mehr zu…
Read more

Neue Veröffentlichungen

Gesetzesflut 2015 – was haben die Ärzte zu erwarten? in: Arzt und Wirtschaft 01/2015, Gastkommentar, Seite 6 hier zum Downloaden: Gesetzesflut 2015 – was haben die Ärzte zu erwarten   Das Krankenhausstrukturgesetz 2015 – (k)eine Lösung? in: chefarzt aktuell, Mai/Juni 2015, Nr. 3/15, Seite 43 bis 45 hier zum Downloaden: chefarzt aktuell 3-15 – Gastkommentar Prof.…
Read more