Frau-Holle-Straße 43, 81739 München
089 – 60 51 98
ifg(at)ifg-muenchen.com

News

Schlussbericht zur Wirtschaftlichkeit des internetbasierten Rehasonanz – Nachsorgekonzeptes

Das IfG stellt den Schlussbericht zur Wirtschaftlichkeit des internetbasierten Rehasonanz – Nachsorgekonzeptes: In dieser Studie werden adipöse Reha-Patienten über einen Zeitraum von 3 Jahren, davon 1 Jahr vor der Rehamaßnahme und 2 Jahre nach der Rehamaßnahme, bzgl. der Ausgaben Ihrer Krankenkasse beobachtet. Es soll die Nachhaltigkeit der Rehabilitation auf die Ausgaben der Gesetzlichen Krankenkasse bewertet…
Read more

Bayerisches Fernsehen Rundschau (2.1.2017)

Professor Neubauer bezog am 2. Januar 2017, zu der aktuellen Erhöhung der GKV –  Zusatzbeiträge, in der Rundschau des Bayerischen Fernsehens dazu Stellung.

Institut für Gesundheitsökonomik InfoBrief 12-2016

+++ AKTUELLES +++ Das IfG ist über die Feiertage vom 27. Dezember 2016 bis 5. Januar 2017 geschlossen!   +++ IfGPh +++ Neben laufenden AMNOG-Beratungen erfreut sich der nationale- und EU-Preisrechner lebhaften Interesses. Der Preisrechner macht Details der Preisermittlung vom Abgabepreis (ApU) des Pharmaunternehmens, bis zu den Jahrestherapiekosten für die GKV, rechenhaft transparent. Die Software…
Read more

InfoBrief 11 (Okt.-Nov.) / 2016

+++ BERATEN +++ Auf der 70-Jahre-Feier des ZVK Landesverband Bayern gibt Prof. G. Neubauer ein Eingangsstatement zu den geplanten Reformansätzen in der Heilmittelversorgung. Im Mittelpunkt der nachfolgenden Diskussion stehen einerseits die mögliche  Ausgestaltung einer morbiditätsorientierten Vergütung, sowie die Ausbildungsanforderungen für den Fall der Einführung einer Blankovollmacht. Für eine morbiditätsorientierte Vergütung kommt es u. a. darauf…
Read more

Gutachten zur ambulanten Notfallversorgung

Sowohl die Datengrundlage als auch die Kalkulationsmethodik des 2015 veröffentlichten „Gutachtens zur ambulanten Notfallversorgung im Krankenhaus –Fallkostenkalkulation und Strukturanalyse“ (siehe Schütze-Brief Nr. 14/2015 vom 19. Februar 2015) seien „nicht tauglich“, die tatsächlichen Finanzierungsströme der Notfallambulanzen in Krankenhäusern abzubilden, konstatierte Univ.-Professor Dr. Günter Neubauer, Direktor des Instituts für Gesundheitsökonomik (IfG), im Rahmen einer Pressekonferenz der Kassenärztlichen…
Read more

InfoBrief 10/2016

+++ NACHRICHTEN +++  Die Bayerische TelemedAllianz lädt ein zum 15. Bayerischen Tag der Telemedizin. Der Kongress findet am Dienstag, 28. März 2017, von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Klinikum der Universität München, Campus Großhadern, Hörsaaltrakt, Marchioninistr. 15; 81377 München statt. Darüber hinaus wird im Rahmen des 5. Bayerischen Tags der Telemedizin zum dritten Mal…
Read more

Neue Veröffentlichung – “Ambulantisierung der Krankenhäuser”

Ambulantisierung der Krankenhäuser – von Professor Günter Neubauer erschienen in: IMPLICONplus 09 2016 hier zum downloaden: IMPLICONplus

Prof. Neubauer erklärt das Persönliche Budget zur Verbesserung der Patientensouveränität

Der Artikel ist in der Zeitung Gesundheits Wirtschaft in der Ausgabe 4, 10. Jahrgang im August- September 2016 im Bibliomed-Verlag erschienen. Link zur Seite 1: Persönliches Budget Link zur Seite 2: Persönliches Budget

InfoBrief 09/2016

+++ NACHRICHTEN +++  Der 15. Europäische Gesundheitskongress München mit dem Leitthema „Innovationsjahr 2016“, dessen Beirat von Prof. Neubauer geleitet wird, rückt näher! Am 20./21. Oktober 2016 diskutieren rund 800 Teilnehmer mit 140 Referenten über: „Neue Chancen für Wettbewerbsfähigkeit und Patientennutzen“. Anmeldungen sind noch möglich. +++ PHARMAÖKONOMIE +++ Dr. med. A. Neubauer: erstellt eine Artikelrevision für…
Read more

Neue Veröffentlichung – Wert von Innovationen in der Krebstherapie

Wert von Innovationen in der Krebsthearpie Patientenbroschüre von Prof. G. Neubauer und Prof. A. Neubauer erschienen in: WORTREICH Gesellschaft für individuelle Kommunikation mbH, 07/2016 mit Unterstützung der Roche Pharma AG hier zum Downloaden: Patientenbroschüre Roche