Frau-Holle-Straße 43, 81739 München
089 – 60 51 98
ifg(at)ifg-muenchen.com

News

Gutachten zur ambulanten Notfallversorgung

Sowohl die Datengrundlage als auch die Kalkulationsmethodik des 2015 veröffentlichten „Gutachtens zur ambulanten Notfallversorgung im Krankenhaus –Fallkostenkalkulation und Strukturanalyse“ (siehe Schütze-Brief Nr. 14/2015 vom 19. Februar 2015) seien „nicht tauglich“, die tatsächlichen Finanzierungsströme der Notfallambulanzen in Krankenhäusern abzubilden, konstatierte Univ.-Professor Dr. Günter Neubauer, Direktor des Instituts für Gesundheitsökonomik (IfG), im Rahmen einer Pressekonferenz der Kassenärztlichen…
Read more

InfoBrief 10/2016

+++ NACHRICHTEN +++  Die Bayerische TelemedAllianz lädt ein zum 15. Bayerischen Tag der Telemedizin. Der Kongress findet am Dienstag, 28. März 2017, von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Klinikum der Universität München, Campus Großhadern, Hörsaaltrakt, Marchioninistr. 15; 81377 München statt. Darüber hinaus wird im Rahmen des 5. Bayerischen Tags der Telemedizin zum dritten Mal…
Read more

Neue Veröffentlichung – “Ambulantisierung der Krankenhäuser”

Ambulantisierung der Krankenhäuser – von Professor Günter Neubauer erschienen in: IMPLICONplus 09 2016 hier zum downloaden: IMPLICONplus

Prof. Neubauer erklärt das Persönliche Budget zur Verbesserung der Patientensouveränität

Der Artikel ist in der Zeitung Gesundheits Wirtschaft in der Ausgabe 4, 10. Jahrgang im August- September 2016 im Bibliomed-Verlag erschienen. Link zur Seite 1: Persönliches Budget Link zur Seite 2: Persönliches Budget

InfoBrief 09/2016

+++ NACHRICHTEN +++  Der 15. Europäische Gesundheitskongress München mit dem Leitthema „Innovationsjahr 2016“, dessen Beirat von Prof. Neubauer geleitet wird, rückt näher! Am 20./21. Oktober 2016 diskutieren rund 800 Teilnehmer mit 140 Referenten über: „Neue Chancen für Wettbewerbsfähigkeit und Patientennutzen“. Anmeldungen sind noch möglich. +++ PHARMAÖKONOMIE +++ Dr. med. A. Neubauer: erstellt eine Artikelrevision für…
Read more

InfoBrief 08/2016

+++ NACHRICHT +++ Am 1. Juli 2016 begrüßt das IfG zwei neue Mitarbeiter. Dipl.-Kfm. Felix Sill, der als Wissenschaftlicher Mitarbeiter u.a. das Projekt „Nachbar hilft Nachbar“ betreut, und Angelika Ketzer im Sekretariat als Nachfolgerin für Christine Tonigold. Frau Tonigold ist bereits im Mai nach 24 Jahren in den Ruhestand verabschiedet worden. +++ Pharmaökonomie +++ IFGPH…
Read more

InfoBrief 07/2016

+++ ANKÜNDIGUNG +++ Vom 20. bis 21. Oktober 2016 wird der 15. Europäische Gesundheitskongress in München mit dem Leitthema „Innovationsjahr 2016 – Neue Chancen für mehr Wettbewerbsfähigkeit und Patientennutzen“ stattfinden. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung findet man unter http://gesundheitskongress.de/. +++ FORSCHEN +++ Prof. G. Neubauer und P. Voss tragen auf einer Informations-Veranstaltung des Verbandes…
Read more

InfoBrief 06/2016

+++ NACHRICHT +++ Das Institut für Gesundheitsökonomik hat eine neue Anschrift: Frau-Holle-Straße 43 in 81739 München. E-Mailadressen und Telefonnummern bleiben die alten. +++ ANKÜNDIGUNG +++ Vom 20. bis 21. Oktober 2016 wird der 15. Europäische Gesundheitskongress in München stattfinden. Leitthema ist: „Innovationsjahr 2016 – Neue Chancen für Wettbewerbsfähigkeit und Patientennutzen!“ Weitere Informationen zu Programm und…
Read more

InfoBrief 05/2016

+++ NACHRICHT +++ Das Institut für Gesundheitsökonomik ist ab Mai in neuen Räumen in der Frau-Holle-Straße 43 (ca. 100 m weiter) in 81739 München. +++ FORSCHEN +++ Auf dem 23. Deutschen Krankenhaus-Controller-Tag trägt Prof. G. Neubauer zum Thema „Investitionen: Schlüssel zur Kostenwirtschaftlichkeit und Zukunftsfähigkeit eines Krankenhauses“ vor. Seine zentralen Thesen sind, dass eine Investitionsquote von…
Read more

InfoBrief 04/2016

+++ ANKÜNDIGUNG +++ Das Institut für Gesundheitsökonomik ZIEHT UM. Ab Anfang Mai wird das IfG nicht mehr im Nixenweg 2b, sondern 100 Meter weiter um die Ecke in der Frau-Holle-Straße 43, in 81739 München, anzufinden sein. +++ ANKÜNDIGUNG +++ Am 08. Juli 2016 findet das 25. Neubiberger Krankenhausforum an der Universität der Bundeswehr statt. Das…
Read more