Frau-Holle-Straße 43, 81739 München
089 – 60 51 98
ifg(at)ifg-muenchen.com

News

InfoBrief 1. Quartal 2019

TSVG-Anhörung im Bundestag Auf Einladung des deutschen Bundestages, Ausschuss für Gesundheit, nahm Prof. Neubauer als Einzelsachverständiger an den Anhörungen zum TSVG am 16. Januar und am 13. Februar teil. Prof. Neubauer was invited as an individual expert to the health reform hearings (TSVG) of the German parliament 18. Europäischer Gesundheitskongress Im 1. Quartal 2019 fanden…
Read more

IfG-Brief 4. Quartal 2018

Wir danken Ihnen für die gute Zusammenarbeit und wünschen ein erfolgreiches gesundes neues Jahr! Ihr IfG Team   +++ Altenpflege +++ Nursing homes +++ Prof. Neubauer wird als Beiratsmitglied eines großen deutschen Pflegeheimbetreibers berufen. Der Beirat hat die Aufgabe, das Anliegen des Betreibers in der Öffentlichkeit zu unterstützen. Prof. Neubauer is an advisory board member…
Read more

InfoBrief 3. Quartal 2018

+++ Physiotherapie+++ In Rahmen unserer betriebswirtschaftlichen Erhebung von Physiotherapiepraxen in Deutschland „PhysioPraX“ fand eine Abendveranstaltung über Lohnberechnung und Gebührenerhöhungsweitergabe an Mitarbeiter statt, die von Physio Deutschland, Landesverband Bayern durchgeführt wurde. Dort referierten Prof. Neubauer und Frau Niedermeier zum Thema „Auswirkungen einer Preiserhöhung auf den Personalkostenanteil und weitere betriebswirtschaftliche Kennzahlen“. Mit Hilfe der im Vorjahr erhobenen…
Read more

InfoBrief 2. Quartal 2018

+++ Fortbildung +++ Für den 28./ 29. September 2018 wird eine Fortbildung für ehemalige AKM-Teilnehmer in Ingolstadt vorbereitet. Themenschwerpunkte sind: Personalmanagement sowie die aktuelle Krankenhauspolitik der Bundesregierung.   +++ Telemedizin+++ Das IfG übernimmt die Evaluation von einigen Modell-Projekten zur telemedizinischen Ärztekonsultation. Ziel ist es, auf Basis der dokumentierten Prozessabläufe festzustellen, ob Telemedizin eine effektive und…
Read more

Ein Artikel mit dem Titel “Kommt die Bürgerversicherung durch die Hintertüre?” erscheint von Prof. Neubauer in der Zeitschrift chefarzt aktuell

Ausgabe der Zeitschrift “chefarzt aktuell” vom März/April 2018 Nr. 2/18 Link:  Gastkommentar-chefarzt aktuell

InfoBrief 1. Quartal 2018

+++ Physiotherapeutische Versorgung +++ Im April 2018 lief die 5. Datenerhebung zur betriebswirtschaftlichen Analyse von Physiotherapiepraxen für das Erhebungsjahr 2016 an, an der deutschlandweit mehr als 20 Landesverbände teilnehmen. Das Projekt PhysioPraX startete im Jahr 2011 mit dem Ziel, eine objektive Datengrundlage zur betriebswirtschaftlichen Situation von Physiotherapiepraxen zu erhalten. Für die Teilnehmer ergibt sich die…
Read more

Das PhysioPraX-Gutachten wurde im Februar 2018 für das Erhebungsjahr 2015 vorgestellt.

Es handelt sich um eine Analyse zur betriebswirtschaftlichen Situation von selbstständigen Physiotherapeuten und stellt bereits die vierte Umfragephase dar. Für das aktuelle Gutachten konnte erstmals bundesweites Datenmaterial von insgesamt 21 Landesverbänden und –gruppen ausgewertet werden (PHYSIO-DEUTSCHLAND und VPT). Aufgrund der großen Bedeutung der Ergebnisse haben sich im Jahr 2018 PHYSIO-DEUTSCHLAND, VPT und IFK entschlossen, das…
Read more

Ein Artikel mit dem Thema “Krankenhauslandschaft in Deutschland bis zum Jahr 2030” ist in IMPLICONplus von Prof. Günter Neubauer erschienen

Themenübersicht des Artikels: Die Gesundheitsreformen der letzten Regierungen haben immer auch die Krankenhäuser in den Mittelpunkt gestellt. Seit den 90er-Jahren des letzten Jahrtausends ist ein stetes Bemühen festzustellen, die deutschen Krankenhäuser wirtschaftlicher und bedarfsgerechter auszurichten. Diesem Ziel steht vor allem die Forderung der Kommunen gegenüber, eine flächendeckende Versorgung aufrecht zu erhalten, auch wenn dies mit…
Read more

“Produktivitätssteigerung – Verkanntes Controlling – Instrument”

Der  Artikel mit dem Titel “Produktivitätssteigerung – Verkanntes Controlling – Instrument” ist im Sonderheft Controlling in der Zeitung FOKUS f&w im April 2018 erschienen. Link zum Artikel